Geben Sie Ihre E-Mail -Adresse ein

Anmelden

Vielen Dank, dass Sie sich für uns entschieden haben.
Bitte füllen Sie die Felder unten aus.

Captcharefresh
Registrieren

Ihr Korb ist leer

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Website MobileShop.eu wird bereitgestellt von Alliance Electronik s.r.o. (nachstehend "MobileShop" genannt) mit Sitz in Kremnicka 24, Bratislava 851 01, Slovakia. Die Website ermöglicht professionellen Händlern, ihre eigenen Produkte an Kunden zu verkaufen, welche die Plattform benutzen und auf diese Weise einen direkten Vertrag miteinander abschließen. Innerhalb dieser Konstellation tritt MobileShop als technischer Vermittler auf, indem es die Plattform zur Verfügung stellt, es ist aber nicht am Kaufvertrag zwischen den professionellen Händlern und dem Kunden beteiligt.

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend "AGB" genannt) regeln das Rechtsverhältnis, welches zwischen dem Händler und dem Käufer auf dem MobileShop Onlineshop geschlossen wurde.

Dieses Dokument ist eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen als Käufer (nachstehend "Sie", "Ihr", "Benutzer", "Nutzer" oder "Kunde" genannt) und dem Verkäufer Alliance Electronics s.r.o. mit Sitz in Kremnicka 24, Bratislava 851 01 Slovakia (nachstehend "Händler" oder "Verkäufer" genannt).

BEI DER ANWENDUNG DIESER WEB-SEITE STIMMEN SIE DEN KODITIONEN ZU, FALLS SIE DAS NICHT WOLLEN, BENUTZEN SIE NICHT DIESE WEB-SEITE.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit geändert oder modifiziert werden, ohne vorherige Ankündigung, durch Aktualisierung ihrer jeweils veröffentlichten Fassung. Alle veröffentlichten Änderungen sind sofort wirksam. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Geschäftsbedingungen regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website nach der Veröffentlichung von Änderungen bedeutet, dass Sie die Änderungen akzeptieren und ihnen zustimmen.

I ANWENDUNG DER Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Es werden die Nutzung, der Zugriff auf diesem Onlineshop, die Durchführung eines Kaufs, einer Bestellung oder einer anderweitigen Einkaufstätigkeit Ihrerseits auf der Website (nachstehend unter dem Sammelbegriff "Seite") geregelt durch alle die Bestimmungen, die mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Zusammenhang stehen, sowie durch die Datenschutzrichtlinien und durch alle die weiteren Regeln und Richtlinien der Seite, die von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden können. Unterdessen, bezogen auf Ihre Einkäufe und Transaktionen auf der Seite, werden  für Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen als Käufer und den professionellen Händlern verbindlich. Daher empfehlen wir, dass Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle relevanten zusätzlichen Bestimmungen, Bedingungen und Informationen sorgfältig lesen, einschließlich, aber nicht darauf beschränkt, der Datenschutzbestimmungen.

Sie stimmen zu, falls eine Übersetzung der englischen Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Verfügung steht, dass die Übersetzung nur aus Praktikabilitätsgründen zur Verfügung gestellt ist, und dass Ihre Nutzung der Seite durch die englische Version geregelt ist.

II BENUTZUNG DER WEB-SEITE

Durch die Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen mittels Ihrer Nutzung oder Ihres Zugriffs auf die Seite, erklären Sie, dass Sie (a) voll geschäftsfähig und in der Lage sind, einen rechtlich bindenden Vertrag abzuschließen, oder im Falle, Sie sind nicht voll geschäftsfähig, erklären Sie, dass Sie eine Genehmigung von den Eltern oder einem anderen gesetzlichen Vertreter erhalten haben und Sie dadurch an die Einhaltung der AGB gebunden sind und (b) Produktlieferungen annehmen dürfen. Ohne dieser Regelung zugestimmt zu haben (oder ohne die Möglichkeit, sie einhalten zu können), sollten Sie diese Seite nicht benutzen.

Alle auf der Seite zur Verfügung gestellten Informationen zur Rechnungserstellung und Kundenregistrierung müssen wahr und fehlerfrei sein. Jeder Nutzer ist für diese auf der Seite eingestellten Informationen und Inhalte allein verantwortlich. Die Einstellung von unwahren oder ungenauen Informationen stellt einen Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar und der Nutzer ist verantwortlich für alle den professionellen Händlern, einem anderen Nutzer oder anderen Dritten entstehenden Schäden.

Alle Materialien, einschließlich Bilder, Texte, Illustrationen, Designs, Icons, Fotos, Programme und schriftliche und andere Materialien, die Teil dieser Seite sind (nachstehend unter dem Sammelbegriff "Inhalte"), sind ausschließlich für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch. Sie können die Inhalte und andere herunterladbare Materialien, die auf der Seite gezeigt werden, nur für Ihren persönlichen Gebrauch herunterladen oder kopieren. Sie dürfen die Inhalte der Seite nicht reproduzieren, veröffentlichen, übertragen, verteilen, anzeigen, modifizieren, abgeleitete Werke davon erstellen, verkaufen oder an in irgendeiner Weise ganz oder teilweise stattfindendem Verkauf oder Nutzung von den Inhalten der Seite partizipieren. Die Inhalte auf dieser Seite können nur als Einkaufsressource verwendet werden.Jede andere Nutzung der Inhalte der Seite, einschließlich der Wiedergabe (außer wie oben erwähnt), Änderung, Verbreitung, Übertragung, Neuveröffentlichung, Darstellung oder Vorstellung, ist streng verboten.

Die Plattform kann das Betreiben der Seite oder eines Teils davon jederzeit stoppen und kann den Inhalt der Seite oder Teile davon ändern ohne vorherige Ankündigung. Die Seite muss nicht ständig zur Verfügung stehen. Die Plattform hat das Recht, die Seite zu unterhalten wobei der Nutzer keinen Anspruch auf irgendeine Entschädigung hat.

Während Sie auf die Seite zugreifen oder ihre Dienste verwenden, sollten Sie nicht:

  1. falsche, ungenaue, irreführende, diffamierende oder verleumderische Inhalte posten oder weiterleiten;
  2. geltende Gesetze, Vorschriften, die guten Sitten, die Rechte Dritter, diese AGB oder unsere Richtlinien, und z.B. Rechte an geistigem Eigentum Dritter verletzen;
  3. versäumen, die von Ihnen gekauften Produkte und Artikel zu bezahlen;
  4. den Abrechnungsprozess manipulieren noch die Zahlung von Kaufpreis oder Gebühr unterlassen;
  5. das Feedback oder die Bewertungssysteme untergraben;
  6. Spam, elektronische Massenpost, Kettenbriefe oder Pyramidensysteme auf der Seite verteilen;
  7. Viren oder andere Technologien, die die Seite oder die Interessen oder das Eigentum von professionellen Händlern und von anderen Nutzern schaden können, verteilen;
  8. automatische Verfahren einsetzen, um auf die Seite zuzugreifen und irgendwelche Daten von der Website automatisch zu sammeln (inklusive aber nicht beschränkt auf Harvester Bots, Roboter, Spider, Scraper oder andere automatische Geräte oder Programme), oder, wenn Sie nicht Framingtechniken verwenden können, irgendwelche Daten oder Inhalte auf der Seite einkapseln oder auf andere Weise auf die Seite einwirken.
  9. Widrigenfalls entsteht keinerlei Haftung für die professionellen Händler oder für den Onlineshop.

MobileShop behält sich das Recht vor, die Benutzer- oder Zugriffsberechtigung auf den Onlinshop gleich welcher Benutzer einzuschränken, zu kündigen und abzuerkennen gleich aus welchem Grund, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Verletzung der Rechte Dritter an deren geistigem Eigentum, Verstoß gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Verstoß gegen die guten Sitten, was weder den guten Namen des Onlineshops in irgendeiner Weise diffamiert oder beschädigt oder potentiell beschädigt noch die Übernahme irgendeiner Haftung seitens MobileShop bewirkt. Der Nutzer stimmt hiermit außerdem zu, dass der Onlineshop in keinem Fall, gleich welchem Nutzer oder welchem Dritten gegenüber, haftbar gemacht werden kann für die Unfähigkeit eines Nutzers beim Zugriff auf die Seite oder bei deren Benutzung.

III Konten, Passwörter UND SICHERHEIT

Um Einkäufe tätigen zu können, kann die Seite von Ihnen verlangen, dass Sie ein Konto eröffnen (einschließlich der Einrichtung einer ID und eines Passworts). Sie sind allein verantwortlich für die Wahrung der Vertraulichkeit der Informationen, die Sie für Ihr Konto verwenden, einschließlich Ihres Passworts, und für alle Aktivitäten auf Ihrem Konto, die aufgrund Ihrer Fehler, diese Informationen sicher und vertraulich zu halten, erfolgen. Sie sind damit einverstanden, der Onlineshop sofort von einer unbefugten Nutzung Ihres Kontos oder Ihres Passworts oder andere Sicherheitsverletzungen zu informieren. Sie können von dem Onlineshop, von den professionellen Händlern oder von einem anderen Benutzer oder Besucher der Seite für Verluste haftbar gemacht werden, wenn diese entstanden sind, weil jemand Anderes Ihre ID, Passwort oder Konto benutzt hat, aufgrund Ihres Fehlers, Ihre Kontodaten sicher und vertraulich zu halten.

Sie können zu keiner Zeit jemand Anderens ID, Passwort oder Konto verwenden ohne die ausdrückliche Erlaubnis und Zustimmung des Inhabers der betreffenden ID, des Passworts oder Kontos. MobileShop kann nicht und wird nicht für Verluste oder Schäden haften, die durch Ihre Nichteinhaltung Ihrer Verpflichtungen entstehen.

Jeder Nutzer erklärt, gewährleistet und stimmt dem zu, dass (a) solche Informationen, ob während des Registrierungsprozesses oder danach während der gesamten fortgesetzten Nutzung der Seite eingebracht, wahr, genau, aktuell und vollständig sind, und dass Sie (b) alle Informationen aktualisieren und unverzüglich (spätestens innerhalb von ... Tagen nach der Änderung) berichtigen, um sie wahr, genau, aktuell und vollständig zu halten.

IV Kaufvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer

MobileShop ist nicht Vertragspartei in dem zwischen dem Verkäufer und dem Käufer direkt geschlossenen Kaufvertrag. Der Verkäufer erkennt an, dass er für die Erfüllung des mit dem Käufer abgeschlossenen Kaufvertrages allein verantwortlich ist. Diesbezüglich lehnt MobileShop jegliche Haftung ab.

Der Verkäufer bestätigt und garantiert, dass er den Kaufvertrag mit dem Käufer abschließt und sich in diesem Zusammenhang verpflichtet, sich allen Bestimmungen des Verbraucherrechts zu unterwerfen, die in all den Ländern gelten, in die der Verkäufer die Produkte liefert.

Der Verkäufer verpflichtet sich, die Bestimmungen, insbesondere die der gesetzlichen Gewährleistungen und der Ausübung des Widerrufsrechts, einzuhalten.

Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer auf dem Onlineshop die Informationen über die Produkte zur Verfügung zu stellen.

In jedem Fall garantiert der Verkäufer, dass die auf dem Onlineshop präsentierten Produkte auf Lager zur Verfügung stehen und im Falle einer Bestellung innerhalb der auf dem Onlineshop angezeigten Frist bereit zum Versand sind.

Im Falle der Anzeige eines falschen Preises auf der Plattform verpflichtet sich der Verkäufer, den Onlineshop zu kontaktieren, welche die betroffenen Käufer innerhalb einer Frist von 24 Stunden ab Eingang der Alarmmeldung kontaktiert, und die stornierten Aufträge zu erstatten. In diesem Fall kann MobileShop auf gar keinen Fall für die Stornierung von Aufträgen verantwortlich gemacht werden.

V MANDAT FÜR DIE SAMMLUNG VON ZAHLUNGEN

Der Verkäufer gibt MobileShop ausdrückliches Mandat, die Preise der von dem Käufer auf der Plattform erworbenen Produkte in seinem Namen und auf seine Rechnung zu sammeln. Die so gesammelten Geldsummen werden nicht verzinst.

Der Verkäufer verpflichtet sich, dem Käufer eine den Vorschriften entsprechende Rechnung auszustellen. Der Verkäufer bleibt daher voll verantwortlich für seine Verpflichtungen in Bezug auf die Rechnungserstellung und ihre Folgen in Bezug auf Steuerfragen und insbesondere auf die Mehrwertsteuer. Falls zutreffend, verpflichtet sich der Verkäufer, die eingenommene Steuer zu erklären, wenn sie fällig ist, und erkennt an, dass MobileShop in keinem Fall in dieser Hinsicht haftbar gemacht werden kann.

VI EINKAUF AUF DER SEITE

Die Bestellung eines Produkts durch den Käufer im Onlineshop verläuft in den unten angegebenen Schritten:

Durch die Auftragsbestätigung seitens des Käufers wird MobileShop gemäß den Bedingungen des Artikels fünf (V) des Mandats beauftragt, im Namen und auf Rechnung des Verkäufers die Bezahlung zu bestätigen;
MobileShop behält sich das Recht vor, all solche Bestellungen nicht an den Händler zu übertragen, die als betrügerisch angesehen werden;
sobald die Bestellung auf MobileShop.eu im Namen und auf dem Konto des Verkäufers platziert wurde, wird MobileShop die Bestellung per E-Mail an den Käufer rekapitulieren;
sobald die Bestellung durch MobileShop's Service für Betrugsprävention freigegeben wurde, wird MobileShop die Einzelheiten des Auftrags zur weiteren Verarbeitung an das Konto des Verkäufers addressieren;
in vorheriger Lieferabsprache durch den Verkäufer oder der Onlineshop, verpflichtet sich der Verkäufer in strikter Einhaltung der im Onlineshop angekündigten Fristen, das Produkt für den Versand zur Verfügung zu stellen.

VII FINANZIELLE BEDINGUNGEN

Wenn Sie eine Transaktion auf der Seite bestätigen, stimmen Sie zu, an diese gebunden zu sein und für die Transaktion zu bezahlen.

1.      Wenn Sie etwas bestellen, was nicht mehr verfügbar wird, bevor es Ihnen zur Verfügung gestellt werden kann, so wird Ihnen lediglich der Kaufpreis zurückerstattet.

2.      Sie können mit zusätzlichen Bedingungen (wie z.B. Versandbedingungen für materielle Güter) im Zusammenhang mit einem bestimmten Kauf konfrontiert werden, bevor Sie die Transaktion bestätigen. Für die Transaktion gelten auch diese zusätzlichen Bedingungen.

3.      Auch wenn wir Begriffe verwenden wie Kauf, kaufen, verkaufen und bestellen um über Geschäfte mit Krediten zu sprechen, erhalten Sie keine Beteiligung an diesen Artikeln.

4.      MobileShop wird, gemäß dem durch den Händler erteilten Auftrag zum Sammeln, die Zahlung im Namen und in Vertretung des Händlers validieren. Darüber hinaus kann MobileShop zusätzliche Identifizierung und Nachweis fur die Lieferadresse per E-Mail oder auf anderem Weg anfordern. Diese Sicherheitsmaßnahmen sind ein Beweis für unsere Bereitschaft, Kunden vor möglichem Betrug zu schützen. Bis die zusätzlichen Identifizierungsanforderungen erfüllt sind, ist MobileShop nicht verpflichtet, die Bestellung zu versenden. Falls die Bedingung der zusätzlichen Identifizierungsanforderungen des Benutzers nicht innerhalb von 15 Tagen erfüllt sind, ist MobileShop berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Die allgemeinen Bedingungen für Zahlungen an MobileShop sind die folgenden: (Sonderkonditionen für Zahlungen können schriftlich erwähnt werden)

  • Banküberweisung
  • Zahlung über PayPal
  • "Cash Service" Lieferung/Zahlung per Nachnahme
  • Kreditkarte

Nicht alle Zahlungsmethoden stehen für alle Produkte, die auf unserer Seite verkauft werden, zur Verfügung.

Die Zahlung per Kreditkarte und Nachnahme sind auf einen gewissen Gesamtbetrag beschränkt, so dass diese möglicherweise nicht geeignet sind für höhere Beträge.

Die Kreditkarte steht als Option nur einer IP-Adresse zur Verfügung, die von einem EU-Land kommt.

Die Zahlung bei Lieferung (Nachnahme) kann nur mit Bargeld erfolgen (nicht per Scheck).

Wenn Sie die Banküberweisung als Zahlungsmethode wählen, gibt MobileShop Ihnen detaillierte Zahlungsanweisungen für Ihren Auftrag. Sobald wir die Zahlung erhalten, was in der Regel ab dem Zeitpunkt der Bestellung zwei bis drei Werktage dauert, wird der Auftrag freigegeben. Wenn der Zahlungsvorgang länger als drei Werktage dauert, sind Sie verpflichtet, uns einen Zahlungsbeleg zu senden, damit Ihre Bestellung nicht wegen Nichtzahlung storniert wird. Auch kann das Produkt in der Zeit zwischen der Bestellung und dem Erhalt der Zahlung von MobileShop verkauft worden sein.

Im Falle, dass die Zahlung (falls Sie Banküberweisung, PayPal oder Kreditkarte gewählt haben) nicht innerhalb der nächsten 5 Tage nach der Bestellung auf das Bankkonto des MobileShop eingegangen ist, bedeutet dies, dass der Benutzer die Bestellung storniert hat und die Lieferung nicht mehr wünscht.

Die Ware wird innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Zahlung bei MobileShop geliefert, oder, bei der Wahl von Zahlung bei Lieferung (Nachnahme) 30 Tage nach Eingang der Bestellung. Weder MobileShop noch der Händler ist verantwortlich für Verzögerungen des Transports oder für Verzögerungen aufgrund der nicht korrekten Adresse des Nutzers.

VIII Liste der verfügbaren Produkte

Die vom Händler im Onlineshop vorgestellten Produkte sind tatsächlich neu und verfügbar lagernd.

Die Produktverfügbarkeit wird täglich aktualisiert.

Der Käufer ist in der Lage, die aktuelle Verfügbarkeit eines bestimmten Produkts im Moment der Platzierung einer Bestellung zu überprüfen (er sieht die letztverfügbaren Informationen - Mengenangaben werden täglich aktualisiert).

Der Händler bestätigt und gewährleistet, dass er im Onlineshop keine Produkte zum Verkauf anbietet, die gemäß den anwendbaren Rechtsvorschriften verboten sind oder deren Verkauf besonderen Vorschriften unterliegt.

MobileShop behält sich die Möglichkeit vor, den Verkauf eines Produkts zu verweigern, welches der Nomenklatur der Verkaufsprodukte im Onlineshop nicht entspricht.

IX VERSAND - LIEFERUNG - LIEFERKOSTEN

MobileShop ist offizieller Partner von UPS, GLS, TNT und DPD - den größten Versandunternehmen der Welt. Die Sendungen werden dem Händler berechnet nach der jeweils gültigen Gebührenordnung dieser professionellen Zustellunternehmen.

Nach Erhalt des Produkts, liegt die Kontrolle, ob die gelieferte Ware vollständig der Bestellung entspricht, einzig und allein in der Verantwortung des Käufers.

Der Käufer ist verpflichtet, den Inhalt des Pakets und den Zustand der Ware bei Anlieferung zu überprüfen, und selbst gegebenenfalls Fehler oder Schäden der bestellten Produkte und der Verpackung an den Zusteller zu melden. Im Fall, dass der Käufer etwas anzumerken hat oder denkt, dass der Inhalt während des Transports beschädigt wurde, ist er verpflichtet, dies unverzüglich dem Zusteller bei der Unterzeichnung des Versanddokuments zu melden. Weder MobileShop noch der Verkäufer können für Schäden verantwortlich gemacht, die durch den Zusteller verursacht werden. Der Käufer ist verpflichtet, den durch das Versandunternehmen und/oder den Zusteller verursachten potentiellen Schaden geltend zu machen, indem er eine schriftliche Notiz in das Versanddokument direkt bei Anlieferung und bei der Unterzeichnung macht. Spätere Beschwerden werden nicht in Betracht gezogen.

Im Falle von Schäden, fehlendem Inhalt oder einem fehlenden Teil eines Auftrags, ist der Käufer verpflichtet, innerhalb von 48 Stunden nach der Lieferung alles klar und deutlich in einer E-Mail zu beschreiben und diese an warranty@mobileshop.eu zu senden.

Von dem Zeitpunkt an, in dem das Paket das Lager verlässt, können MobileShop und der Händler weder für die Lieferzeit, noch für Schäden und/oder sonstige Umstände, die während des Transports auftreten können, verantwortlich gemacht werden.

MobileShop bietet dem Käufer die Möglichkeit, den gesamten Versandvorgang bis zum Eintreffen bei seiner Adresse zu versichern.

Information über den geschätzten Lieferzeitpunkt kann auf der Seite während der Bestellung gefunden werden. Der geschätzte Lieferzeitpunkt ist nur informativ und nicht bindend. MobileShop liefert alle Bestellungen, nachdem MobileShop die Zahlung erhalten hat, innerhalb der nächsten 30 Tage, oder bei Zahlung per Nachnahme, 30 Tage nach Auftragserteilung.

MobileShop und Händler werden sich dann, wenn der Eingang der Zahlung bis 12:00 Uhr MEZ bestätigt wird, bemühen, die Bestellung noch am selben Tag zu bearbeiten. Der voraussichtliche Lieferzeitpunkt der bestellten Produkte wird ab dem Zeitpunkt berechnet, in dem die Vorbereitung des Pakets beginnt. Die Bearbeitung der Aufträge wird von Montag bis Freitag durchgeführt.

Für den Fall, dass das bestellte Produkt versehentlich als verfügbar markiert wurde, aber es ist eigentlich nicht auf Lager ist, verlängert sich die Lieferzeit und MobileShop gibt dem Käufer die Möglichkeit, seine Bestellung zu stornieren bzw. zu löschen.

Jede Sendung wird an die vom Käufer bei der Bestellung angegebene Adresse geliefert. MobileShop behält sich das Recht vor, einen Nachweis für die Adresse anzufragen, um Betrug oder Missbrauch jeglicher Art zu verhindern. Vor Eintreffen des entsprechenden Nachweises wird MobileShop nicht mit der Vorbereitung der Bestellung beginnen und für den Fall, dass der entsprechende Nachweis nicht innerhalb von 5 Tagen nach Anfrage eintrifft, wird die Bestellung automatisch storniert.

Nach dem Empfang des Pakets ist der Käufer verpflichtet, zu überprüfen, ob das Paket keine Schäden aufweist. Gegebenfalls muss er sich mit einer schriftlichen Beschwerde an das Transportunternehmen innerhalb der vom Gesetz definierten Frist wenden.

Von dem Zeitpunkt an, in dem ein Produkt das Lager verlässt, wird das Risiko auf den Vertragspartner übertragen. MobileShop ist nicht verantwortlich für Verzögerungen während der Lieferung von Produkten. In diesem Fall hat der Käufer das Recht, die Bestellung zu beenden oder zu stornieren, er kann allerdings auch die neuen Bedingungen der Lieferung akzeptieren, aber er hat in keinem Fall das Recht auf Entschädigung oder Zinsen oder Geldrückerstattung für Lieferverzögerungen.

Falls das bestellte Produkt nicht innerhalb des angegebenen Zeitraums geliefert wird, muss MobileShop bei dem für die Bereitstellung der Sendung verantwortlichen Transportunternehmen eine Recherche starten. In dieser Zeit wird MobileShop keine Entscheidungen diesen speziellen Kundenauftrag betreffend fällen.

X Verkäufergarantie

Der Verkäufer garantiert die Konformität der Produkte mit den geltenden Vorschriften, die Konformität des Verkaufsangebotes, die Konformität des Kundenservice, dass er für den Verkauf der Produkte autorisiert ist, dass die Produkte zum Vertrieb zugelassen sind und nicht mit irgendwelchen Rechten Dritter belastet sind, und dass er alle Rechte des geistigen Eigentums an den im Onlineshop gespeicherten Elementen hält, und dass er alle erforderlichen Genehmigungen im Hinblick auf ihre Verbreitung hat.

Im Falle eines Rechtsstreits zwischen dem Verkäufer und dem Käufer wird MobileShop als Vermittler eingreifen, damit der Konflikt so schnell wie möglich beigelegt wird inklusive der Verpflichtung aller Beteiligten für Fairplay und Respekt.

XI REKLAMATIONSRICHTLINIEN

Um Leistungen aus den Reklamationsrichtlinien zu erhalten, muss der Käufer das MobileShop Kundensupportcenter in schriftlicher Form kontaktieren und den vorgegebenen Anweisungen folgen. Produkte, die ohne vorherige Absprache mit dem Kundensupport zurückgesandt wurden, werden zum Kunden auf dessen eigene Kosten zurückgeschickt. Die Produkte, die der Käufer zurück geben will, muss MobileShop innerhalb von dreißig (30) Tagen nach dem Anieferdatum des Pakets an den Käufer zurück erhalten.

DOA Reklamation

Bei Dead On Arrival (DOA, defekt bei der Ankunft) Lieferungen haben Sie das Recht,  innerhalb einer Frist von 3 Tagen die Ware zurückzugeben. Das Produkt wird als DOA angesehen, wenn es Anzeichen eines Hardwarefehlers aufweist, welcher die grundlegende Funktionsfähigkeit beim ersten Einsatz, nachdem das Produkt aus dem Karton auspackt wurde, verhindert. Wenn Sie glauben, dass Ihr Produkt DOA ist, wenden Sie sich bitte an das MobileShop Supportcenter innerhalb der nächsten 24 Stunden nach der Lieferung des Pakets. Das MobileShop Supportcenter wird Ihnen Versandanweisungen geben, damit Sie das Produkt zu uns sofort, in demselben Zustand, in dem Sie es erhalten haben, sowie auf eigene Kosten und Risiko, zurücksenden können. Nach dem Erhalt wird MobileShop prüfen, ob das Produkt DOA ist und Ihnen eine der folgenden Optionen anbieten:

  1. Ersatz: Das gleiche Produkt, das Sie bestellt haben, wird auf Kosten des Händlers an Sie verschickt. MobileShop wird außerdem die Kosten des Kunden für die Rücksendung von bis zu 20 Euro erstatten.
  2. Rückerstattung: Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung einschließlich Rückversand (ohne Versicherung). Rückversandkosten werden erstattet bis zu 20 Euro.

Produktqualität Reklamation        

Wenn Sie eine Reklamation machen in Bezug auf die Qualität des Produkts (Probleme mit Display, Slots, Hardware-Tasten, etc.), dann müssen Sie innerhalb von 14 Kalendertagen nach der Lieferung des Produkts das MobileShop Supportcenter schriftlich kontaktieren. Das MobileShop Supportcenter wird Ihnen Versandanweisungen geben, damit Sie das Produkt an uns sofort, in demselben Zustand, in dem Sie es erhalten haben, sowie auf eigene Kosten und Gefahr, zurückschicken können. Sie sind gesetzlich verpflichtet, mit angemessener Sorgfalt  mit den Produkten, während sie in Ihrem Besitz sind, umzugehen. Sie sind für alle Schäden verantwortlich, die auf dem Produkt auftreten. Das Rückversandpaket sollte allen Packungsinhalt und detaillierte schriftliche Angaben enthalten über den Grund für die Rücksendung. Nach dem Empfang des Produkts wird MobileShop den Zustand des Produkts beurteilen und bietet Ihnen eine der folgenden Optionen an:

  1. Ersatz: Das gleiche Produkt, das Sie bestellt haben, wird auf Kosten des Händlers an Sie verschickt. MobileShop wird außerdem die Kosten des Kunden für die Rücksendung von bis zu 20 Euro erstatten.
  2. Rückerstattung: Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung einschließlich Rückversand (ohne Versicherung). Rückversandkosten werden erstattet bis zu 20 Euro.
  3. Service: Sie werden an das nächstgelegene Servicecenter (offizieller Markenservice, offizieller MobileShop Service oder andere) weiterempfohlen. Der Service wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Lieferprodukt Reklamation

Wenn Sie reklamieren, dass Sie ein unterschiedliches Produktmodell als das bestellte erhalten haben, dann sollten Sie das gelieferte Produkt weder öffnen noch benutzen. In diesem Fall kontaktieren Sie bitte innerhalb der nächsten drei Kalendertage ab Lieferung des Produkts das MobileShop Supportcenter. Sie sind verpflichtet, das MobileShop Supportcenter in schriftlicher Form zu kontaktieren. Das MobileShop Supportcenter wird Ihnen Versandanweisungen geben, damit Sie das Produkt an uns sofort, in demselben Zustand, in dem Sie es erhalten haben, sowie auf eigene Kosten und Gefahr, zurückschicken können. Sie sind gesetzlich verpflichtet, mit angemessener Sorgfalt  mit den Produkten, während sie in Ihrem Besitz sind, umzugehen. Sie sind für alle Schäden verantwortlich, die auf dem Produkt auftreten. Das Rückversandpaket sollte allen Packungsinhalt und detaillierte schriftliche Angaben über den Grund für die Rücksendung enthalten. Nach dem Empfang des Produkts wird MobileShop den Zustand des Produkts beurteilen und bietet Ihnen die folgenden Optionen an:

  1. Ersatz: Das gleiche Produkt, das Sie bestellt haben, wird auf Kosten des Händlers an Sie verschickt. MobileShop wird außerdem die Kosten des Kunden für die Rücksendung von bis zu 20 Euro erstatten.
  2. Rückerstattung: Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung einschließlich Rückversand (ohne Versicherung). Rückversandkosten werden erstattet bis zu 20 Euro.

Diese Richtlinie ist nicht anwendbar für den Fall, wo Kunden für falsche Auslegungen von offiziellen Informationen verantwortlich sind, oder wenn sie ein Paket geöffnet und trotz offensichtlicher Fehlbelieferung benutzt haben. In diesem Fall gelten für den Kunden die Rückgaberichtlinien.

Die Erstattung für per Nachnahme mit Bargeld bezahlte Bestellungen wird ausschließlich über PayPal-Konten gemacht. Allerdings werden bei allen Reklamationsarten die Kosten für den Nachnahme Service nicht erstattet.

Wenn keine dieser Bedingungen erfüllt ist, wird MobileShop Ihre Reklamation nicht akzeptieren.

XII WIDERRUFSRECHT

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (mobileshop.eu, Inh. Goran Radovanovic, Kremnicka 24, 851 01 Bratislava, Slovakia. Mail: info@mobileshop.de, Tel. +49 069 2573 67399) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

XIII GARANTIE

Produkte, die über die Seite verkauft werden, werden in zwei Garantiekategorien eingeteilt:

EU-GARANTIE – 12- 24 Monate "Herstellergarantie " (abhängig von Hersteller)

In der Europäischen Union haben Sie mit der Originalrechnung Anrecht auf ein/zwei Jahr(e) Kundendienst in einem autorisierten Kundendienstcenter. Im Falle von Funktionsuntauglichkeit des Produkts oder Fehlfunktion wird das Produkt direkt an das autorisierte Servicecenter gesendet.

Wenn ein autorisiertes Servicecenter die Annahme eines Produkts im Garantiservice verweigert, wird das Produkt an Sie auf Ihre eigenen Kosten zurück geschickt.

VERKÄUFER GARANTIE - 24 Monate kostenlose Garantie vom Verkäufer.

Die Verkäufergarantie ist eine Garantie, die wegen einiger Einschränkungen in der Herstellergarantie sowie anderer Einschränkungen vorgesehen ist. Die Verkäufergarantie ist eine Garantie für alle möglichen Hardware-Fehler, welche innerhalb der Dauer eines Zeitraums von 24 Monaten auftreten und die grundlegende Funktion des Produkts verhindern. Die Verkäufergarantie erstreckt sich auf dieselben Mängel wie die EU-Garantie. Kontakteren Sie das MobileShop Supportcenter via warranty@mobileshop.eu und ein Kundendienstmitarbeiter stellt Ihnen alle notwendigen Versanddetails zum nächstgelegenen Servicecenter zur Verfügung. Die Versandkosten zum Servicecenter (eine Wegstrecke) werden vom Käufer getragen.

DIE GARANTIE ERSTRECKT SICH NICHT AUF (sowohl EU-GARANTIE als auch VERKÄUFER-GARANTIE):

  • Ersatz von Zubehör (Batterien, Kopfhörer, Ladegerät, Kabel, CDs, Speicherkarten etc.).
  • Schäden und andere Folgen, die eintreten können, wenn das Produkt in ungeeigneter und unzureichender Weise verwendet wird. Kunden werden gebeten, sich Zeit zu nehmen und sorgfältig die Anweisungen für die ordnungsgemäße Verwendung aller Produkte zu lesen.
  • Wenn Produkte unsachgemäß und nicht nach den Anweisungen des Herstellers aufbewahrt werden.
  • Schäden und andere Folgen, die infolge von Reparaturen oder sonstigen Eingriffen durch einen nicht autorisierten Kundendienst eintreten können.
  • Schäden und andere Folgen, verursacht durch äußere Einflüsse (wie alle Arten von Unfällen oder Naturkatastrophen).
  • Schäden an wasserdichten Geräten, verursacht durch Untertauchen in Salz- oder Chlorwasser.
  • Mechanische Schäden, Schäden, die durch höhere Gewalt, Schäden, die durch ungenügende Pflege der Waren entstehen.
  • Schäden, über die der Kunde vor Auslieferung des Produkts informiert war.
  • Schäden, verursacht durch die Benutzung des Produkts unter ungeeigneten Bedingungen.
  • Schäden, verursacht durch Wasser.
  • Schäden, verursacht durch nicht-zugelassene Ergänzungen des Produktes, sowie Schäden verursacht durch nicht-fachgerechte Montage.

Weder der Händler noch MobileShop haften, falls der Hersteller oder das offizielle Servicecenter sich weigern, die Garantie aus einem der oben genannten Gründe zu akzeptieren.

Im Falle, dass die Garantie abgelehnt wird, werden Sie ein Angebot für die Reparatur des Produkts erhalten. Im Falle, dass Sie sich weigern, können Sie allerdings Verwaltungskosten für dieses Angebot in Rechnung gestellt bekommen. Im Falle, Sie nehmen das Angebot an, sind Sie verpflichtet, die Kosten für die Reparatur in voller Höhe bezahlen.

Im Falle, dass die EU-Garantie den Reparaturdienst nicht abdeckt, tritt in Ihrem Schadensfall die Verkäufergarantie in Kraft. In dem Falle müssen Sie den MobileShop Kundendienst kontaktieren, und der wird Ihnen alle nötigen Hinweise geben, wohin das Produkt zu schicken ist. Nach Erhalt der Produkts und der Beurteilung seines Zustands werden Ihnen eine der folgenden Optionen angeboten:

  • Service: Sie werden an das nächstgelegene Servicecenter (offizieller Markenkundendienst oder anderes) weitergeleitet.
  • Ersatz: Das Produkt, das Sie bestellt haben, wird auf Kosten des Händlers an Sie verschickt.
  • Rückerstattung: Sie erhalten eine vollständige Rückerstattung einschließlich Rückversand (ohne Versicherung). Rückversandkosten werden erstattet bis zu 20 Euro.

Die Auswahl einer der Optionen ist das Recht von MobileShop, der das Garantieverfahren im Namen des Händlers durchführt.

Der Kunde ist verpflichtet, den Mangel des Produkts schriftlich zu melden und den Mangel zu beschreiben. In dem Beschwerdeprotokoll soll der Kunde seine Adresse, Telefonnummer und E-Mail Adresse mitteilen. MobileShop ist nicht verantwortlich für eventuelle vom Kunden verursachte und mitgeteilte Ungenauigkeiten innerhalb der Reklamation und ist nicht verantwortlich für die Unzustellbarkeit des Produkts an den Kunden im Falle, das der Kunde eine falsche oder ungenaue Adresse mitgeteilt hat.

So lange MobileShop nicht über alle notwendigen Informationen verfügt, wird das Reklamationsverfahren nicht gestartet. Wenn der Kunde es verpasst, die fehlenden Informationen oder fehlende Teile des Produkts zu liefern, wird die Reklamation als nicht gerechtfertigt angesehen werden.

Wenn das Produkt Passwörter enthalten sollte, ist der Kunde verpflichtet, die betreffenden Passwörter in der Reklamation zu nennen oder diese vor der Lieferung des Produkts zu entfernen. Geschieht dies nicht, verschiebt sich das Startdatum des Reklamationsverfahrens bis zu dem Tag, an dem die Zugangscodes und Passwörter für das Produkt bereitgestellt werden.

Im Reklamationsfall ist MobileShop nicht verantwortlich für Schäden an Daten und Programmen in den Produkten. In diesem Zusammenhang wird dem Kunden empfohlen, eine Sicherungskopie aller auf dem zur Reklamation geschickten Produkt befindlichen Daten und Programme zu machen.

XIV DATENSCHUTZ

Durch die Nutzung der Seite erkennen Sie an und stimmen Sie zu, dass Internet-Übertragungen niemals vollständig privat sind oder sicher ablaufen. Sie verstehen, dass jede Nachricht oder Informationen, die Sie an die Seite senden, von anderen gelesen oder abgefangen werden können, auch wenn die Zusage gemacht wird, dass eine bestimmte Übertragung verschlüsselt ist.

Zahlungsinformationen werden per Bank Verschlüsselungen (Zahlungsabwickler und PayPal) SSL-Protokoll gesichert, MobileShop steht in keiner Verbindung mit diesen sensiblen Informationen.

Wenn Sie Ihre MobileShop ID erstellen oder ein Produkt kaufen, sammeln wir eine Vielzahl von Informationen, wie Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihre Kontaktpräferenzen. Darüber hinaus kann MobileShop in die Situation kommen, den Kunden um zusätzliche notwendige Dokumente bitten zu müssen, zum Beispiel: Nachweis der Adresse, ID-Karte, etc.. MobileShop betrachtet sein Recht, Sicherheitsmaßnahmen einzufordern, als Beweis für seine Bereitschaft, Kunden vor möglichem Betrug zu schützen. Ist diese Bedingung nicht gefüllt, behält sich MobileShop das Recht vor, die Bestellung zu stornieren oder die Lieferung so lange aufzuschieben, bis die oben genannte Bedingung erfüllt ist.

Wenn Sie Ihre Inhalte über MobileShop Produkte mit Ihrer Familie und Freunden teilen oder Geschenkgutscheine und Produkte senden, kann MobileShop die Informationen, wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, die Sie von diesen Leuten bereit stellen, möglicherweise sammeln.

Mit der Anmeldung als Nutzer auf der Seite, betrachtet als Person gemäß dem Gesetz von 122/2013 Coll. der Slowakischen Republik über den Schutz von personenbezogenen Daten, gewähren Sie hiermit freiwillig Ihre Zustimmung gemäß § 11 des Gesetzes für die Verarbeitung und Speicherung aller Ihrer persönlichen Daten, welche Sie als Nutzer der Seite zur Verarbeitung freigeben, sowie die ganze Breite der persönlichen Daten, die Sie freiwillig über die Seite offenlegen, um die notwendigen Zwecke, mir die Produkte zu liefern, erfüllen zu können, für die Marketingzwecke der Alliance Electronics s.r.o mit Sitz in: Kremnicka 24, 851 01, Slowakei.

Ich bestätige ebenfalls die Genauigkeit, Richtigkeit und Aktualität der angegebenen relevanten persönlichen Daten.

Diese Einwilligung kann jederzeit mit einer Mitteilung per Brief an die Zentrale mit der Postadresse Alliance Electronics s.r.o, 851 01, Bratislava, Slowakei elektronisch durch das Senden einer Mitteilung an die E-Mail-Adresse info@mobileshop.eu widerrufen werden.

Im Fall der Ausübung von Optionen von Rechten ist es nach den Bestimmungen des § 28 ff. Act I in diesem Zusammenhang erforderlich, dass die Person den Betreiber nur unter der oben genannten Adresse kontaktiert.

MobileShop darf die personenbezogenen Daten des Nutzers so lange verarbeiten bis die Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen wird, und nach dessen Einspruch sorgt MobileShop für deren Sperrung und Entsorgung gemäß diesem Act; diese Bestimmung berührt nicht die eventuelle obligatorische Verarbeitung oder Archivierung zur Verfügung gestellter personenbezogener Daten nach den spezifischen Rechtsvorschriften. MobileShop stellt sicher, dass die Übermittlung personenbezogener Daten in den EU-Mitgliedstaaten oder Staaten, die Vertragspartei des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind, angemessene Schutzmaßnahmen bezüglich der Rechte  und der berechtigten Interessen der betreffenden Personen bietet.

Cookies Richtlinie

MobileShop verwendet Cookies - kleine Textdateien, die auf Ihrem Browser gespeichert werden um der Seite zu helfen, eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten. In der Regel werden Cookies verwendet, um Präferenzen zu speichern, die MobileShip während späterer Besuche lesen kann. Der Verkäufer ist informiert und erkennt an, dass die Installation des Cookies wesentlich ist für seine Mitgliedschaft im Onlineshop und dass jede Löschung zur Unfähigkeit, auf sein Konto zuzugreifen, führen würde.

MobileShop sammelt die personenbezogenen Daten der Kunden, wenn sie sich im Onlineshop anschließen und kommuniziert diese Daten an den Verkäufer mit Hilfe der Auftragsbestätigung, so dass der Verkäufer den Kaufvertrag ausführen kann. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Elemente und Informationen, die von MobileShop geliefert werden, streng vertraulich zu behandeln. Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit wird nach dem Ende der Mitgliedschaft des Verkäufers im Onlineshop für einen Zeitraum von zwei (2) Jahren in Kraft bleiben.

XIV HAFTUNGSAUSSCHLUSS

MOBILESHOP VERSPRICHT NICHT, DASS DIE SEITE ODER INHALTE, DIENSTE ODER MERKMALE DER SEITE FEHLERFREI ODER UNUNTERBROCHEN SIND, ODER DASS MÄNGEL KORRIGIERT WERDEN ODER DASS DIE NUTZUNG DER SEITE SPEZIFISCHE ERGEBNISSE LIEFERN WIRD. DIE SEITE UND IHRE INHALTE WERDEN AUF EINER "AS-IS" UND "AS-AVAILABLE" ("WIE-SIE-IST" UND "WIE-VERFÜGBAR-SIE-IST") BASIS GELIEFERT. ALLE AUF DER SEITE ZUR VERFÜGUNG GESTELLTEN INFORMATIONEN KÖNNEN OHNE ANKÜNDIGUNG GEÄNDERT WERDEN.

MOBILESHOP KANN NICHT SICHERSTELLEN, DASS DATEIEN ODER ANDERE DATEN, DIE SIE VON DER SEITE HERUNTERLADEN, FREI VON VIREN ODER KONTAMINIERUNG ODER ZERSTÖRERISCHEN MERKMALEN SIND. MOBILESHOP LEHNT JEGLICHE GARANTIEN, DIREKT ODER INDIREKT, EINSCHLIESSLICH GARANTIEN ÜBER GENAUIGKEIT, NICHT-VERLETZUNG, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, AB.

MOBILESHOP LEHNT JEGLICHE HAFTUNG FÜR HANDLUNGEN, UNTERLASSUNGEN UND VERHALTEN VON DRITTEN IN VERBINDUNG MIT DER SEITE ODER MIT DER NUTZUNG DER SEITE UND/ODER MIT MOBILESHOP DIENSTLEISTUNGEN AB. SIE ÜBERNEHMEN DIE VOLLE VERANTWORTUNG FÜR IHRE NUTZUNG DER SEITE UND VERLINKTEN SEITEN. IHR EINZIGES RECHTSMITTEL GEGEN MOBILESHOP IN BEZUG AUF UNZUFRIEDENHEIT MIT DER SEITE ODER IHREN INHALTEN IST, DEN BESUCH DER SEITE ODER VON SOLCHEN INHALTEN EINZUSTELLEN. DIESE GARANTIEBESCHRÄNKUNGEN SIND EIN TEIL DES ABKOMMENS ZWISCHEN DEN PARTEIEN.

Der obige Haftungsausschluss gilt für jegliche Schäden, Haftung oder Verletzungen verursacht durch Leistungsmängel, Fehler, Unterlassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte, Verzögerungen beim Betrieb oder bei der Übertragung, Computerviren, Ausfall der Kommunikationsleitung, Diebstahl oder Zerstörung oder unbefugten Zugriff, unerlaubte Änderung oder Nutzung, unabhängig davon, ob durch Vertragsbruch, unerlaubte Handlung, Nachlässigkeit oder durch eine andere Aktion geschehen.

MobileShop behält sich das Recht vor, jederzeit aus irgendeinem Grund ohne Vorankündigung Folgendes zu tun: (1) den Betrieb oder den Zugriff auf die Seite oder einen Teil der Seite zu ändern, auszusetzen oder zu beenden; (2) die Seite oder einen beliebigen Teil der Seite zu modifizieren oder zu ändern, und alle geltenden Bestimmungen oder Bedingungen; und (3) den Betrieb der Seite oder eines Teils der Seite zu unterbrechen, falls erforderlich, um Routine oder Nicht-Routine Wartung, Fehlerkorrektur oder andere Änderungen durchzuführen.

XV HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Der Händler ist alleinhaftend für die Informationen in Bezug auf sein über den Onlineshop angebotenes Produkt, für die Erfüllung des Kaufvertrages mit dem Käufer und die Übereinstimmung seiner Tätigkeit mit den geltenden Vorschriften. Der Händler ist alleinhaftend für die Berechnung, die Sammlung und gegebenfalls die Zahlung der Steuern, Gebühren und/oder Zollgebühren soweit diese anfallen.

Allein der Händler kann dem Käufer garantieren: Die Übereinstimmung der Produkte mit den Vorschriften, die Übereinstimmung der vorvertraglichen Informationen, die Verfügbarkeit der Produkte, die Übereinstimmung mit dem Angebot von Produkten und deren Leistungsanforderungen, die Konformität des Kundendienstes und dass er alle Rechte an geistigem Eigentum der im Onlineshop gespeicherten Elemente hält.

Für den Fall, dass eine Ungenauigkeit oder ein Fehler entdeckt wird, verpflichtet sich der Händler, MobileShop zu informieren und diese unverzüglich zu korrigieren.

Der Händler ist frei, den Verkaufspreis der Produkte im Onlineshop zu bestimmen.

Im Rahmen der Mitgliedschaft des Verkäufers im Onlineshops kann es für MobileShop, aus welchem Grund auch immer und insbesondere im Falle eines Rechtsstreits zwischen einem Händler und einem Käufer oder einem Dritten, welcher auf MobileShop Bezug nehmen mag, erforderlich werden, beim Händler per E-Mail nachzusuchen. Der Händler verpflichtet sich dann, MobileShop und dem Käufer oder Dritten innerhalb von 24 Stunden zu antworten. Beim Ausbleiben einer Antwort innerhalb der vorgenannten Frist behält sich MobileShop die Möglichkeit vor, die Bestellung, die Gegenstand des Rechtsstreits ist, zu erstatten und/oder die Auszahlung der auf dem Händlerkonto gesammelten Beträge zu blockieren, bis der Streit beigelegt ist. Im Rahmen des Mandats, Zahlungen zu sammeln, wird MobileShop den Erstattungsbetrag dem Händler vom fälligen oder fällig werdenden Betrag abziehen.

MobileShop haftet als Gastgeber im Onlineshop nicht für irgendwelche von den Händlern online gestellte Informationen. MobileShop unterliegt weder irgendeiner allgemeinen Verpflichtung, die gespeicherten Informationen zu überwachen, noch, Fakten oder Umstände zu suchen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Wenn MobileShop über solche Aktivitäten informiert wird, verpflichtet es sich, alle Informationen zu löschen, die von diesem Händler im Onlineshop online gestellt wurden.

MobileShop verpflichtet sich, alle zur Verfügung stehenden Mittel zu implementieren, um die Dienstleistungen zu erbringen, die Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind, das heißt technische Vermittlung zwischen einem Verkäufer und einem Käufer und die Ausführung des Mandats, Zahlungen einzusammeln.

MobileShop kann die ständige Erreichbarkeit und das ordnungsgemäße Funktionieren des Onlineshops nicht garantieren.

XVI ENTSCHÄDIGUNG

Sie sind damit einverstanden, MobileShop, seine leitenden Angestellten, Direktoren, Aktionäre, Vorgänger, Rechtsnachfolger, Mitarbeiter, Vertreter, Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen, schad- und klaglos zu halten von jeglichen Ansprüchen, Schäden, Verbindlichkeiten, Forderungen oder Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten), die gegen MobileShop von irgendeinem Dritten aufgrund oder in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Website vorgebracht werden.

XVII VERLETZUNG DIESER AGB

MobileShop kann alle Informationen, die wir über Sie (einschließlich Ihrer Identität) haben, bekanntgeben, wenn wir feststellen, dass eine solche Offenlegung im Zusammenhang mit einer Untersuchung oder einer Beschwerde in Bezug auf Ihre Nutzung der Website erforderlich ist, oder um zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen jemanden einzuleiten, welcher die Rechte oder das Eigentum von MobileShop oder die Rechte oder das Eigentum von Besuchern oder Nutzern der Seite verletzt oder stört (sei es absichtlich oder unabsichtlich). MobileShop behält sich das Recht vor, jederzeit Informationen offenzulegen, wenn dies von MobileShop für notwendig erachtet wird, geltendem Recht, gerichtlichen Auflagen oder staatlichen Aufforderungen nachzukommen. MobileShop kann auch Ihre Informationen offenlegen, wenn MobileShop feststellt, dass anwendbares Recht eine solche Offenlegung vorschreibt oder erlaubt, einschließlich Informationenaustausch mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zweck des Schutzes vor Betrug.

Sie bestätigen und stimmen zu, dass MobileShop alle Übertragungen und Mitteilungen von Ihnen an MobileShop über die Seite oder über einen Dienst, der auf der oder über die Seite angeboten wird, aufbewahrt, und auch solche Daten offenlegt, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder MobileShop feststellt, dass eine solche Speicherung oder Offenlegung erforderlich ist, um (1) einem rechtlichen Verfahren nachzukommen, (2) diese AGB durchzusetzen, (3) auf Ansprüche zu reagieren, dass solche Daten die Rechte anderer verletzen würden, oder (4) um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von MobileShop, seinen Mitarbeitern, der Händler, der Anwender oder der Besucher der Seite, und der Öffentlichkeit zu schützen.

Sie bestätigen, dass MobileShop nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung Ihren Zugriff auf die Seite beenden und/oder Ihren zukünftigen Zugriff auf die Seite sperren kann, wenn wir feststellen, dass Sie gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder andere Vereinbarungen oder Richtlinien verstoßen haben, und dies im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Seite steht. Sie stimmen auch zu, dass jede Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch Sie eine gesetzwidrige und unfaire Geschäftspraxis darstellt, und einen nicht wiedergutzumachenden Schaden für MobileShop verursacht, für den finanzieller Schadenersatz nicht angemessen wäre, und Sie stimmen zu, dass MobileShop  sämtliche Unterlassungs- oder billigkeitsrechtlichen Ansprüche erwirken kann, die MobileShop für unter solchen Umständen erforderlich oder angemessen hält. Diese Rechtsmittel gelten zusätzlich zu sämtlichen anderen Rechtsmitteln, die MobileShop laut Gesetz oder Billigkeitsrecht zustehen.

Sie bestätigen, dass MobileShop nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung Ihren Zugriff auf die Seite beenden kann, aus wichtigem Grund, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) (1) Anfragen seitens Strafverfolgungs- oder sonstigen staatlichen Behörden, (2) einer Anfrage von Ihnen selbst (selbstinitiierte Kontolöschungen), (3) Unterbrechung oder Umgestaltung der Seite oder eines angebotenen Dienstes auf oder über die Seite, oder (4) unerwartet auftretende technische Schwierigkeiten oder Probleme.

Wenn MobileShop gegen Sie rechtliche Schritte einleitet als Folge Ihrer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist MobileShop berechtigt, von Ihnen eine Kostenerstattung zu verlangen, und Sie stimmen zu, alle angemessenen Anwaltsgebühren und Kosten einer solchen Maßnahme zu bezahlen, zusätzlich zu jedem anderen MobileShop gewährten Schadenersatz.

Sie bestätigen, dass MobileShop weder Ihnen noch einem Dritten gegenüber für eine Kündigung Ihres Zugriffs auf die Seite, als Folge einer Verletzung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, haftet.

ÄNDERUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

MobileShop behält sich das Recht vor, den über die Seite zur Verfügung gestellten Service und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern oder vorübergehend oder endgültig zu beenden, und darüber hinaus jederzeit ohne vorherige Ankündigung den Inhalt der Seite zu ändern oder zu löschen.

MobileShop behält sich auch das Recht vor, Ihnen die Dienste der Seite zu verweigern, vor allem für den Fall, dass Ihre Nutzung der Dienste gegen den Inhalt der Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder gegen die Datenschutzbestimmungen verstößt, oder wenn sie im Konflikt mit den Geschäftsinteressen von MobileShop oder des Händlers stehen.

XIX GELTENDES RECHT, SONSTIGES

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden nach slowakischem Recht ausgelegt und durchgeführt, insbesondere nach den Bestimmungen des Handelsgesetzes Nr 513/1991 Col., und wenn der Käufer als Verbraucher zu betrachten ist, dann gelten die Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches Nr 40/1964 Col.

Die zuständigen Gerichte in der Slowakei sind ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entstehen. Sollte ein Teil oder eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als rechtswidrig, ungültig, ungültig oder nicht durchsetzbar angesehen werden, dann gilt dieser Teil als aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abtrennbar und berührt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in englischer Sprache verfasst. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die Vertragsgrundlage zwischen dem Händler und dem Käufer im Onlineshop und die Beziehung zwischen ihnen wird nur durch diese Bedingungen geregelt. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen jegliche und alle vorherigen oder zeitgleichen Vereinbarungen, Zusicherungen, Garantien und Absprachen. Soweit etwas auf der Seite oder in Verbindung mit ihr mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen kollidiert oder ihnen widerspricht, gelten vorrangig diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Überschriften der Abschnitte und Unterabschnitte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur zur Erleichterung der Bezugnahme beabsichtigt und nicht, um auf die Auslegung oder Konstruktion einer Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Einfluss zu nehmen. Sollte MobileShop davon absehen, eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, soll das nicht als Verzichterklärung bezogen auf diese Bestimmung noch bezogen auf das Recht von MobileShop, die Durchsetzung einer solchen Bestimmung zu erzwingen, angesehen werden.


Über uns

WAS MACHEN WIR?

MobileShop gibt Ihnen die Möglichkeit, schnell und einfach das Telefon zu finden, das Sie wünschen und es in kürzester Zeit zu Ihnen nach Hause geliefert zu bekommen, unabhängig von Ihrem Standort, solange es in einem der Länder der EU ist.

WARUM LIEBEN UNS DIE KUNDEN?

Wir sind jetzt schon eine ganze Weile im Geschäft, und in der Zeit haben wir es nicht nur geschafft, enge Beziehungen zu zahlreichen Lieferanten auf der ganzen Welt knüpfen zu können, sondern auch zu erkennen, was die Menschen brauchen. Das bedeutet, dass wir immer in der Lage sind, die neuesten Handys, günstige Preise, zuverlässigen Service, schnelle Lieferung und einen Premium-Kunden-Support anzubieten.

Website Security Test
Copyright © 2010-2014 MobileShop.eu.All rights resevred. All products on site are property of Mobileshop.eu Web Design: Art & Code / Creative Studio. Development 0.0485